Alina Reh bei der Cross-DM eine Klasse für sich

Eingetragen bei: Alina Reh, News | 1

Nur die ersten Meter ließ es Alina Reh (SCC Berlin) bei der Cross-DM am Samstag in Sonsbeck über 6,1 Kilometer etwas lockerer angehen und lief im Feld mit. Dann löste sich die klare Favoritin eine Woche nach ihrem starken dritten Rang bei der Cross-EM in Dublin von den nationalen Konkurrentinnen und lief als Solistin einem ungefährdeten Sieg entgegen. Am Ende ihrer dritten Runde überrundere sie sogar Läuferinnen der Seniorenklasse.

Alina Reh mit souveränem Start-Ziel-Sieg

Alina Reh lief bei der Cross-DM in Sonsbeck den Konkurrentinnen auf und davon.
Alina Reh lief bei der Cross-DM in Sonsbeck den Konkurrentinnen auf und davon. (Foto: Iris Hensel)

Obwohl die Strecke den Läuferinnen alles abverlangte, absolvierte Alina Reh die Distanz äußerst ruhig im Oberkörper und dadurch kräftesparend. Gleichzeitig schaffte die 24-Jährige es, ihren frequenten Laufschritt bis zum Ziel durchzuziehen. Im Ziel hatte Alina Reh mit 21:44 Minuten 41 Sekunden Vorsprung auf die zweitplatzierte Lea Meyer (VfL Löningen). „Der Plan war, vom ersten Schritt an Druck zu machen. Nach dem Erfolg vergangene Woche in Dublin konnte ich das natürlich auch. Mein Trainer hat mich das ganze Rennen über angefeuert und bestärkt“, erklärte Alina Reh.

Die Hindernisspezialistin hatte sich etwa in der Mitte des Rennens von den weiteren Medaillenkandidatinnen gelöst und sicherte sich so die Silbermedaille. Acht Sekunden dahinter wurde das Rennen um Bronze zur Zentimeterentscheidung. Während Domenika Mayer (LG Telis Finanz Regensburg) auf dem Zielstrich schon jubelte, warf Eva Dieterich (Laufteam Kassel; beide 22:33 min) sich noch einmal nach vorn. Schlussendlich wurden beide mit Bronze belohnt.

Zweimal Bronze nach spannendem Ziel-Spurt

Eva Dieterich konnte die Heimreise sogar mit zwei Medaillen antreten. Die 22-Jährige setzte sich bei ihrem letzten Start bei einer U23-Meisterchaft in dieser Wertung klar vor den Schwestern Sara (23:06 min) und Selma Benfares (23:09 min) auf den Plätzen acht und neun durch. Zusammen mit Miriam Marx als 19. gewannen die Rehlingerinnen damit auch die Teamwertung mit 36 Punkten.

Für Alina Reh waren die vergangenen Wochen ein versöhnlicher Abschluss eines schwierigen Jahres. Denn aufgrund einer Fußverletzung konnte sie trotz erbrachter Qualifikationsnorm nicht bei den Olympischen Spielen in Tokio starten. Doch unterkriegen ließ sich die Laichingerin nicht. Ganz im Gegenteil: Speziell der unerwartete dritte Platz bei der Cross-EM in Dublin gegen starke Konkurrentinnen hat gezeigt, dass sie in der europäischen Spitze angekommen ist.

  1. Michael Daun

    Liebe Alina,
    meinen herzlichen Glückwunsch zu deinem Titel, du bist in Sonsbeck Deutsche Meisterin bei der Cross-DM in Sonsbeck geworden.
    Du hast für die Distanz von 6,1 Km 21:44 Min. benötigt. Jeden Kilometer bist du in 3:33 Minuten gerannt, eine ganz starke Leistung von dir liebe Alina zum Abschluss vom Jahr 2021. Ich durfte auch als Zuschauer dir nach deinem Sieg persönlich gratulieren. Ich habe mich riesig gefreut für dich. Du hast es so sehr verdient nach der langen Verletzungspause. Jetzt kann man aber doch sagen liebe Alina du hast sehr viele hervorragende Rennen absolviert.
    Nach den sehr guten Leistungen von dir bei den Straßenläufen in Ulm und Herzogenaurach bist du Deutsche Vizemeisterin geworden im 10 Km Straßenlauf in Uelzen. Dann der sehr gute zweite Platz von dir liebe Alina beim Crosslauf in Pforzheim, auf der doch sehr eckigen Strecke. Am 3.Adventssonntag, 12.Dezember die Krönung die „Superleistung“ von dir liebe Alina, du bekommst die Bronzemedaille bei der Cross-EM in Dublin. Nach 2005 bist du erst die zweite deutsche Läuferin, die bei einer Cross-EM eine Einzelmedaille bekommt. Und in der Taemwertung erhälst du die Silbermedaille. Ganz große Klasse ist das von dir liebe Alina.
    Für das Jahr 2022 wünsche ich dir liebe Alina mit deinem lieben Trainer
    Jürgen Kerl, den ich am Samstag auch kennenlernen durfte, alles erdenklich Gute viel Erfolg und natürlich wünsche ich dir du sollst immer gesund bleiben.

    Viele liebe Grüße dein begeisterter Fan
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.