Portrait

 

Name: Amanal Petros

Geburtsdatum: 17. Mai 1995 in Assab (Eritrea)

Größe: 1,81 Meter

Gewicht: 61 Kilo

Disziplin: Langstrecke

Bestleistungen: 1.500 m: 3:46,72 min (2015); 3.000 m: 8:03,33 min (2018); 5.000 m: 13:37,20 min (2017); 10.000 m: 28:29,78 min (2018); 10 km: 28:49 min (2015); Halle: 1.500 m: 3:50,54 min (2016); 3.000 m: 8:02,29 min (2018)

Trainer: Thomas Heidbreder

Verein: SV Brackwede

Beruf: Schüler

Sportliche Ziele:  2017 Start bei der U23-EM, 2018 EM-Start in Berlin

 

Größte Erfolge

2017: 2. U23-EM (10.000 m), 4. U23-EM (5000 m), Deutscher Meister 10 km, 2. DM (10.000 DM)

2016: 4. Cross-EM (U23), Deutscher U23-Meister 5.000 m, 10 km und Crosslauf, 3. DM  5.000 m

2015: 3. Cross-EM (U23), Deutscher U23-Meister 5.000 m, 10 km und Crosslauf, 3. DM  5.000 m

2014: Deutscher U20-Meister 3.000 m Halle, Deutscher U23-Meister 10 km
Aktuelle Artikel zu Amanal Petros

Persönliches

Amanal Petros (SV Brackwede; Jahrgang 1995) zählt zu den talentiertesten deutschen Langstrecklern. Der in Eritrea geborene Läufer ist auf der Bahn, der Straße und im Crosslauf zu Hause.